Liedermacherin

Mutige Gedanken CD

Meine CD “Mutige Gedanken” wurde 2020 für den Förderpreis der Liederbestenliste nominiert. Leider habe ich nicht gewonnen, trotzdem habe ich mich sehr über die Nominierung gefreut. Meine CD ist für 12 Euro (zzgl. Porto&Versand) bei mir käuflich zu erwerben.

Radiointerview Liederlounge Liederbestenliste
Mutige Gedanken

Ihnen gefallen meine Stücke und Sie würden sie gerne nachspielen? Alle Lieder sind ausnotiert (Noten/Akkorde/Text) und können ebenfalls bei mir bestellt werden. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.


Meine Band

Isabell Krohn

Geige | Gitarre

Isabell Krohn – Sie ist Mulitiinstrumentalistin, Vollblutmusikerin, Film- und Musikproducerin, Komponistin undtotal sympathisch. Was bin ich froh, dass ich sie habe!!

Benedikt Schweigstill

Akkordeon

Benedikt Schweigstill – Er ist ein super Jazz Pianist und Komponist. Außerdem ist er mein längster musikalischer Begleiter, wir verstehen uns musikalisch quasi blind deshalb bin ich sehr froh, dass ich ihn für mein Liedermacherprojekt gewinnen konnte.

Al Ginter

Schalgzeug | Percussion | Gesang

Al Ginter – Al ist professioneller Schlagzeuger, Perkussionist, Komponist, Schauspieler, Sänger und ein super cooler Typ. Und er ist Teil MEINER Band, ihr könnt euch vorstellen, wie glücklich ich darüber bin, dass er dabei ist. In meinem Programm spielt er Schlagzeug, Percussion und singt die zweite Stimme.


Hörbeispiele | Demovideo

Für Andere
Das alte Haus

        


Pressematerial

Plakat Mutige Gedanken

Haben Sie Mut zu mutigen Gedanken? Denn aus diesen besteht das Programm von Tanja Silcher. 2018 hat die Wahltriererin angefangen, ihre mutigen Gedanken in eigene Lieder mit deutschen Texten zu packen. Daraus entstand ein facettenreiches Repertoire dass es in sich hat. Zeitweilen sind die Texte frech, provokant oder ironisch. Dennoch gibt es auch Momente von fragiler Träumerei und kernigem Humor. Die außergewöhnliche Instrumentierung verspricht einen spannenden und abwechslungsreichen Abend, der auch den solistischen Fähigkeiten der Musiker genügend Freiraum bietet. Neben alten Klassikern werden auch viele neue Stücke zu hören sein. Das Publikum darf also gespannt sein.