Kontrabass
Hörbeispiele hier!

Über mich

Erstmal das Wichtigste: Geboren und aufgewachsen bin ich in Schorndorf (bei Stuttgart). Dort hatte alles angefangen mit Blockflötenunterricht, über Klavier und Gitarre (2 Semester klassische Gitarre an der PH Ludwigsburg) kam ich dann endlich zum elektrischen Bass. Als Bassistin der Daimler Chrysler Silver Big Band war mein größtes Erlebnis ein Workshop bei Peter Herbolzheimer, damals dem Paten der Band. 2005/06 verbrachte ich 12 Monate in Kapstadt, dort hatte ich mir einen eBass gekauft, was zur Folge hatte, dass der Verkäufer (ein Klavierspieler) mich für seinen wöchentlichen Barjazz „engagierte“. Die Gage war sehr spärlich, dafür die Erfahrungen umso wertvoller. 2007 beendete ich mein Studium als Lebensmitteltechnologin in Stuttgart Hohenheim und ging aus beruflichen Gründen nach Trier, dort habe ich mich sehr schnell eingelebt. Im November 2008 habe ich endlich den Schritt unter die Kontrabassisten gewagt. Einen Monat später hatte ich dann auch schon meine erste Unterrichtsstunde bei Marc Demuth, der mir bis 2015 unermüdlich einen super Unterricht gab. Im Juni 2015 habe ich in Echternach den „ersten Preis“ mit „sehr gut“ bestanden und damit meine instrumental Ausbildung bei Marc Demuth abgeschlossen. Neben klassischem Unterricht bei Peter Kasper und der Teilnahme an diversen Workshops (siehe Referenzen), spiele ich in unterschiedlichen Projekten und helfe gerne in anderen Bands aus. Natürlich gebe ich mein Wissen auch gerne an Schüler weiter.